IT für Hotellerie und Gastronomie

Xenia Kassensysteme

Xenia heißt die Kassensoftware, die von der Xeno-Data GmbH aus Stutensee bei Karlsruhe entwickelt wird.

Mit Lösungen für die Gastronomie hat XENIA Maßstäbe und Standards gesetzt. Xenia arbeitet bereits heute mit moderner .net-Technologie. Somit entspricht Xenia den neuesten technologischen Standards und ist auf die Zukunft ausgerichtet.

Kassensysteme unterscheiden sich nur noch minimal in der Art, wie Sie vom Servicemitarbeiter bedient werden. Die gravierenden Unterschiede liegen in der technischen Vielseitigkeit, in der Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit der Handhelds sowie der Bereitstellung betriebswirtschaftlich wichtiger Daten. Mit Xenia wollen wir Transparenz schaffen. Sie sollen wissen was in Ihrem Betrieb vor sich geht, ohne dabei spezielle PC Kenntnisse zu benötigen. Sie wollen anhand ihrer Daten den Betrieb führen und am Bedarf ausrichten.

Sie möchten aber auch, dass der Service ein Werkzeug zur Verfügung gestellt bekommt, welches die tägliche Arbeit erleichtert. Hierzu ein Beispiel: In Xenia können Gänge in beliebiger Reihenfolge gebucht werden. Die Software ordnet die Gangfolge und druckt sie korrekt aus. An der stationären Kasse oder am Handheld können dann die Gänge abgerufen werden. Dies ist nur ein kleines Bespiel aber es soll zeigen, wie wir den Service verbessern möchten. Der Mitarbeiter soll den Gast betreuen und nicht in der Küche die Gangfolge besprechen.

Mittlerweile gibt es international über 2.000 Xenia Installationen.