IT für Hotellerie und Gastronomie

  • BRUNSWICK EURO CHALLENGE, München

    Im Rahmen des Finales der BRUNSWICK EURO CHALLENGE 2013 hatte Jan-Oliver Hoops, Inhaber der „HOOPS- The Bowling Company GmbH“ zu einer Kunden- und Interessentenveranstaltung nach München eingeladen. Veranstaltungsort war der Seminarbereich des Dream Bowl Palace in München-Unterföhring. Während auf der mit 52 Brunswick Bahnen größten Anlage Europas Bowler aus der ganzen Welt um 15.000€ Siegprämie bowlten, konnten sich die Teilnehmer bei Vorträgen und in Gesprächen mit ausgewählten Vertretern der Zulieferindustrie informieren. So verband sich das Interesse an Informationen mit dem Vergnügen wirklich guten Bowlingsport zu erleben. Nach dem Finale klang der Tag im Rahmen der „Players-Night“ aus.  Zur Freude der Teilnehmer hatten die Brunswick Profi-Bowler Zeit für ein Erinnerungsfoto. Was uns freute war für Sie bitter: Direkt von einem Turnier aus Kuweit angereist waren sie schon in der Vorrunde ausgeschieden. vl.: Tom Hess, Parker Bohn III, Guido Schwartz, Sean Rash